Bürgerversammlung zum Hessentag

Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürger informieren Stadtverordnetenvorsteher Heinz E. Schneider und Oberbürgermeister Patrick Burghardt am Mittwoch (1. Juli) über den aktuellen Stand zu den Planungen für den Hessentag 2017 in Rüsselsheim. Beginn ist um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Eingang Faulbruchstraße. Nach der Begrüßung durch den Stadtverordnetenvorsteher wird der Oberbürgermeister über das Landesfest informieren und erste Angaben zu großen Veranstaltungsflächen machen. Die anwesenden Bürgerinnen und Bürger werden die Gelegenheit haben, Fragen zu stellen und Anregungen zu geben. Nach einer kurzen Pause stellt Burghardt die geplanten Infrastrukturmaßnahmen vor, von denen in der derzeitigen Sitzungsrunde die Umgestaltung des Bereichs Marktplatz, Frankfurter Straße und Friedensplatz beraten wird. Auch nach dieser Präsentation wird es erneut die Möglichkeit für Fragen und Anregungen geben.