Johannes Oerding, Wincent Weiss, Álvaro Soler auf dem Hessentag

Foto: Johannes Oerdinger © hr/Sony Music/Marcel Schaar

Mit „hr3-Lieblingssongs – die Show“ bringt der Hessische Rundfunk (hr) ein ganz besonderes Musik-Format auf den Hessentag nach Rüsselsheim. An gleich zwei Tagen – am Mittwoch, 14., und Donnerstag, 15. Juni – erwartet das Moderatoren-Duo Sonya Kraus und Tobias Kämmerer nachmittags und abends die angesagtesten Bands und Acts. Jetzt haben die ersten Künstler zugesagt: Johannes Oerding, Wincent Weiss und Álvaro Soler bringen den „hr-Treff“ direkt am Mainufer zum Beben – und das bei freiem Eintritt.

Singer und Songwriter Johannes Oerding findet mit feinem Gespür immer wieder die richtigen Worte und Melodien für das, was die Menschen bewegt. Seine letzten beiden Alben „Für immer ab jetzt“ und „Alles brennt“ wurden mit Gold ausgezeichnet, „Alles brennt“ holte sogar Platin. Gerade rechtzeitig zum Auftritt in Rüsselsheim ist mit „Kreise“ sein neuestes und mittlerweile fünftes Album erschienen.

Nach seinem ersten TV-Auftritt im letzten Jahr in der hr-Show „Mach mal lauter“ startete Wincent Weiss richtig durch. Sein Hit „Musik sein“ wurde einer der Hits des Jahres 2016. Der Titel holte Gold und war 30 Wochen in den deutschen Single-Charts. Dass er kein One-Hit-Wonder ist, beweist Wincent Weiss jetzt: Sein Hit „Feuerwerk“ ist bereits seit 15 Wochen in den Single-Charts, sein Debüt-Album „Irgendwas gegen die Stille“ stieg direkt auf Platz 3 der Album-Charts ein.

Mit seinem ersten Hit „El mismo sol“ erreichte Álvaro Soler Fünffachplatin in Italien. Das dazugehörige YouTube-Video wurde über 137 Millionen Mal geklickt. Im letzten Jahr landete er mit seinem Titel „Sofia“ einen zweiten Hit, in Italien sogar zum zweiten Mal auf der Nummer 1. Sein Debüt-Album „Eterno Agosto“ erreichte in Deutschland direkt den Einstieg auf Platz 5.

Neben Musik in Konzertatmosphäre gibt es jede Menge Talks mit den Künstlern: Ob bei einer gemeinsamen Jam-Session der Musiker auf der Bühne oder entspannt bei einem Bierchen hinter den Kulissen – das Dream-Team Sonya Kraus und Tobias Kämmerer lässt die Stars in lockeren Gesprächen zu Wort kommen.

Der hr zeichnet an beiden Abenden auf und zeigt das Beste am Freitag, 23. Juni, zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr in der 90-minütigen Sendung „hr3-Lieblingssongs – die Show“ im hr-fernsehen.