¡Más Shake! bringen südamerikanische Beats zum Hessentag

¡Más Shake! © ¡Más Shake!

Mit ¡Más Shake! wird am 16. Juni im Rind, Mainstraße 11, feinster südamerikanischer Beat der 1960er Jahren zu hören sein. Sänger und Gitarrist ist Rodrigo „Rod“ González, bekannt auch als Bassist der Band „Die Ärzte“. Damit stellt González einmal mehr sein großes künstlerisches Spektrum unter Beweis.

¡Más Shake! lehnt sich an die Britische Beat Invasion an, die sich Anfang der 60 Jahre durch die „Beatles“ über die gesamte Welt verbreitet hat. Auch in Südamerika entstanden neue Bands wie „Los Shakers“ in Uruguay. Diese lösten wiederum eine Welle aus, quasi eine „Shakermania“, die das erklärte Konzept von ¡Más Shake! ist. Als selbsterklärte „South American Beat Invasion“ spielt die Band ansteckende Beats aus Uruguay, Argentinien, Kolumbien und Peru. „Eines der Leitthemen, das sich die Stadt Rüsselsheim am Main zum Hessentag gesetzt hat, ist die Internationalität Rüsselsheims mit über 120 Nationen. Das Konzert ist ein Beispiel dafür, wie die Stadt zum Hessentag zu einer Reise durch unterschiedliche Kulturen einlädt“, sagt Oberbürgermeister Patrick Burghardt.

Für die charakteristischen Songs sorgen bei ¡Más Shake! neben Rod González (Lead Vocals, Guitar) Michell Gutiérrez Gómez (Lead Vocals, Bass), Katy Del Carmen (Backing Vocals, Keyboard) und Tomás Fuentes (Drums). Ihre Livekonzerte bestechen stets auch als Hingucker. „En tu carazón“ ist ihre aktuellste Scheibe, die eine deutliche Entwicklung der Band seit dem Debüt ihrer ersten EP »Break It All« aus 2011 zeigt. Die damalige EP mit fünf Titeln auf sieben Zoll Vinyl im Durchmesser war innerhalb kürzester Zeit vergriffen, und die dazugehörige Tour ein großer Spaß für Band und Publikum. Mittlerweile folgten drei weitere Vinylalben mit Songs wie „What A Love“ und „Demolicíon“. Der Funke springt auch auf die Fans über, die mittlerweile zu der Band und ihren Touren Fanzine, von Fans erstellte Magazine, online erstellen.

Karten für das Konzert gibt es ab sofort. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass um 20 Uhr. Die Tickets kosten 18,70 Euro inklusive Gebühren und sind im Internet unter www.hessentag2017.de unter Tickets und www.facebook.com/Hessentag2017 oder bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Hessentag findet vom 9. bis 18. Juni 2017 in Rüsselsheim am Main statt.

Link zu den Onlinetickets

Vorverkaufsstellen in Rüsselsheim am Main:
Hessentagsbüro (Marktplatz 6)
Öffnungszeiten:
Dienstag 8 bis 12 Uhr
Donnerstag 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Samstag 9 bis 13 Uhr

Stadtbüro Dicker Busch (Virchowstraße 5-7)
Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag und Mittwoch 8 bis 12 Uhr
Donnerstag 8 bis 13 Uhr
Freitag 8 bis 12 Uhr
Servicecenter Kultur123 (Am Treff 1)
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 13 Uhr
Donnerstag 10 bis 18 Uhr