Zur Eröffnung Highline zwischen Kirchturm und Rathaus

Gleich zur Eröffnung des Hessentags wird es durch die Unterstützung des Gesundheitsunternehmens Medifit einen sprichwörtlichen Höhepunkt geben: Eine Highline, quasi ein Gurt, der zum Balancieren zwischen Kirchturm und Rathaus gespannt wird. Auf dieser Highline wird in 15 bis 20 Metern Höhe der mehrfache Weltrekordhalter Lukas Irmler eine Strecke von 65 Metern hin und zurück balancieren. Die Initiative hierfür stammt von Jan Boese und seiner Frau Tina Dammel, beide Geschäftsführer des Gesundheitsunternehmens Medifit. Oberbürgermeister Patrick Burghardt lobt: „Das ist eine tolle Idee von Jan Boese und Tina Dammel, die zugleich Rüsselsheimer Bürger und Bürgerin sowie Unternehmer sind. Genau so etwas haben wir für die Eröffnung gesucht. Boese führt aus: „Wir leben nicht nur unser Motto ‚Wir machen Rüsselsheim gesünder‘, sondern wollen uns auch in Rüsselsheim und insbesondere beim Hessentag engagieren.“ Deswegen bleibt es nicht nur bei der Aktion zur Eröffnung. Bevor das Unternehmen seine bisherigen vier Standorte im Löwencenter an der Frankfurter Straße bündelt, stellt es seine neuen Räumlichkeiten sowohl für den Helfertreff als auch für Snookerwettbewerbe zur Verfügung.

Robert Neubauer, Leiter des Fachbereichs Sport und Ehrenamt, ist sehr dankbar, dass sein Team an so exponierter Stelle die Anlaufstelle für sämtliche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer einrichten kann. Derzeit sei es geplant, den Treff von 6.30 bis 24 Uhr zu öffnen und den Helferinnen und Helfern dort sämtliche Informationen zu ihren Einsätzen an den jeweiligen Tagen zur Verfügung zu stellen und Rückzugsmöglichkeiten zu bieten.

Hochkarätiger Besuch wird für Snooker-Wettbewerbe erwartet, die im Erdgeschoss der künftigen Medifit-Räume stattfinden: Sportjournalist und Moderator Rolf Kalb sowie der Ire Ken Doherty, Weltmeister 1997, der sein Können am Snooker-Tisch unter Beweis stellen wird.

Slackline-Weltrekordhalter Lukas Irmler wird während der Eröffnung des Hessentags am 9. Juni gegen 14 Uhr auf der Highline zu sehen sein. Außerdem ist um 20 Uhr eine weitere Vorführung geplant. Medifit wird für diese Aktion von den Stadtwerken finanziell unterstützt. Nachmittags wird es auf dem Marktplatz eine Show mit mehreren Slacklinern geben. Der Hessische Rundfunk wird beide Aktionen mit einer mobilen Bühne mit DJ und Moderator begleiten.